Fewos_im_Achterland_k
Back_menue_head
CHRONIK

WILLKOMMEN in STOLPE


auf Usedom

Sehenswert:
Gastronomie
Ferienwohnungen
und Gewerbe
Heiraten
im Schloss
Schloss mieten
Über Stolpe

Immer was los in STOLPE

!

AKTUELL
MEDIEN
STOLPEr
SAUEREI 2018
SCHLOSS
MARSTALL
KIRCHE
EVENTs
2020 im
Schloss
Dank einer Privatinitiative "versaut" ab Mai 2019
erneut eine bunte Saubande den Stolper Dorfteich
!
 
Ein runder Geburtstag stand am Sonntag
ganz im Zeichen der "SaU".

 
Unter großem Applaus -mit brennenden Zahlen
auf der ebenfalls gespendeten SaU-Torte-
präsentierte Rolf Langhoff
das eindrucksvolle Spendenergebnis
!
FOTOS HENRY BÖHM
Copyright 2020 Gemeinde Stolpe auf Usedom
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz

STOLPE staunt & stellt 6 Fragen an Christian Langhoff

22. Januar

Podiumsdiskussion


im Schloss

Stolpe auf Usedom wehrt sich
gegen Ferienwohnungen


von Claudia Schalla, NDR 1 Radio MV
 
Stolpe auf Usedom ist ein von Feldern, Wiesen und Wald eingerahmtes Dorf mit Kopfsteinpflasterstraße. In der Dorfmitte steht ein jahrhunder- tealtes Schloss, das durch ehrenamtliches Engagement vorm Verfall gerettet wurde und nun für allerlei Veranstaltungen genutzt wird. Es gibt eine kleine Bäckerei, die bereits in fünfter Generation betrieben wird. Brot und der Kuchen ziehen Menschen aus einem Umkreis von gut 20 Kilometern nach Stolpe. Bis zum Naturhafen am Stettiner Schloss ist es nur ein Kilometer.
 
Beitz: "Keine Geisterlandschaften"
Bürgermeister der Gemeinde ist Falko Beitz. Der 33-Jährige ist gebürtiger Stolper und hat miterlebt, wie sich sein Dorf in den vergan-
genen Jahren verändert hat. Die Landwirtschaft ist gewichen, dafür kam der Tourismus. Beitz weiß, dass der Tourismus wichtig ist für die Insel und viele Insulaner davon leben. Doch Investoren, die in Stolpe Ferienwohnungen und Ferienhaussiedlungen zur Kapitalanlage mit hohen Renditen bauen wollen, will der Bürgermeister einen Riegel vorschieben. "Ich will keine zeitschaltuhrbetriebenen Geisterland- schaften." Es sei an der Zeit, "eine Grenze zu ziehen", sagt er.

28. Januar


NDR nordmagazin aus Stolpe


 

Kein Geisterort:


Stolpe stoppt

Ferienwohnungen


28.01.2020 Nordmagazin ∙ NDR Fernsehen
 
In Stolpe auf der Insel Usedom gibt es mehr
Ferienbetten als Einwohner, Tendenz steigend.
Diese will der Gemeinderat nun stoppen -
nach dem Vorbild
Helgolands.
NDR_1_Radio_MV_k
ORTSZEIT
pdfICON_k
nordmagazin
iconPODCAST_k
FB_GM_k2
2020